Produktpalette

Was müssen Sie tun, um ein Luftbild zu beauftragen?
Wie läuft es ab?

Sie kennen sicher das Erscheinungsbild von vertrauten Gegenden aus einem Hochhaus oder einem Aussichtsturm.
Menschen sehen wie kleine Ameisen aus; Strassen und Häuser ähneln einer Modellstadt.
Aus diesem Grund möchten wir sicher gehen, dass wir Ihr Objekt fotografieren.

Wie läuft es nun ab, wenn Sie sich für ein Luftbild von Luftbild-Service-Berlin-Brandenburg entschieden haben?
Um es einfach zu halten, haben wir für Sie folgende drei Schritte vorbereitet:

______________


Schritt 1:

 

Sie füllen das vorbereitete Kontaktformular möglichst vollständig aus und beschreiben von welchem Objekt Sie ein Luftbild möchten.
Hierbei handelt es sich lediglich um eine Anfrage, die kein Vertragsverhältnis begründet.
Sollten Sie sich also später noch anders entscheiden, entstehen Ihnen keinerlei Kosten.
 


Schritt 2:

Im Anschluss werden wir Sie per E-Mail oder telefonisch (je nach Ihren angegebenen Wünschen) kontaktieren und mit Ihnen weitere Details besprechen, um sicherzustellen, dass wir auch tatsächlich das von Ihnen gewünschte Objekt aus den benötigten Ansichten aufnehmen. Hier haben Sie auch noch einmal Gelegenheit, weitergehende Fragen mit uns zu besprechen. Auch an dieser Stelle haben Sie noch keinen Vertrag mit Luftbild-Service-Berlin-Brandenburg geschlossen. Nun schicken wir Ihnen eine schriftliche Auftragsbestätigung und eventuell Kartenausschnitte zum Einzeichnen Ihres Objektes zu. Erst wenn Sie die Auftragsbestätigung unterschrieben an uns zurückschicken ist Ihr Auftrag verbindlich und Luftbild-Service-Berlin-Brandenburg wird umgehend mit der Auftragserfüllung beginnen.
 


Schritt 3:

Jetzt fliegen wir für Sie und fertigen die vereinbarten Aufnahmen an.
Da die Erstellung qualitativ hochwertiger Aufnahmen stark vom Wetter abhängig ist, kann dies einige Zeit in Anspruch nehmen.
Für den Einzelauftrag gilt, dass wir Ihnen vor der Durchführung des geplanten Fluges auf Wunsch die genaue Überflugzeit bekannt geben, damit sie mögliche, aus der Luft sichtbare Objekte (Autos etc.) positionieren können. Dann erhalten Sie von uns die Bilder (1mal 20cm x 30cm Hochglanz, 4mal 10cm x 15cm Hochglanz) und ein Zertifikat von Luftbild-Service-Berlin-Brandenburg mit Überflugzeit und -höhe, den Koordinaten und einer Flugsituationsbeschreibung.
 


Wann und wie schnell werden die Bilder gemacht?

Gute Luftaufnahmen sind nur bei guten Witterungsbedingungen möglich, vorzugsweise bei sonnigem, klaren Wetter.
Bewölkung und schlechte Sichtverhältnisse beeinträchtigen unsere Arbeit und das Bildergebnis oder machen den Fotoflug sogar unmöglich.
Also lautet die einfache Antwort auf die Frage: "Bei gutem Wetter".
Leider lassen sich aufgrund der Wetterunwägbarkeiten keine Termine zuverlässig vorherbestimmen.
Für Luftbildaufträge zu den günstigen Pauschalpreisen gilt generell, dass die Aufnahmen werk- und feiertags durchgeführt werden.
Bei Bedarf ermitteln wir Ihnen die Kosten für einen auf Ihre Anforderungen abgestimmten Einzelanflug.

Nutzen Sie dazu unser Kontaktformular.
 

Was sind Schrägbilder und Senkrechtaufnahmen?

Schrägbilder werden aus einem Winkel von ca. 60° von verschiedenen Ansichten aufgenommen.
Bei Senkrechtaufnahmen befindet sich das Flugzeug in einem Winkel von 90° direkt über dem Objekt.
So werden unverzerrte Aufnahmen möglich die beispielsweise eine Vermessung des Objektes zulassen.
Optisch ansprechender wirken allerdings Schrägbilder, da sie das Objekt aus einem gewohnteren Blickwinkel und nicht nur etwa das Dach in einer Draufsicht zeigen.
 

Wie stellen Sie sicher, dass auch wirklich mein Objekt aufgenommen wird?

Ihre Frage ist berechtigt. Natürlich können wir ohne Informationen nicht wissen, welches Ihr Objekt ist.
Deshalb sind wir hier auf Ihre Mitwirkung angewiesen. Bei dieser Gelegenheit können Sie uns aber auch gleich Ihre speziellen Erfassungswünsche vermitteln.
Grundlage eines jeden Auftrages ist nämlich eine Positionsermittlung aus Satellitenaufnahmen oder eine verbindliche Karteneinzeichnung von Ihnen.
Es eignen sich besonders maßstabgerechte Kartenwerke wie die topographische Karte 1:25.000 oder die Deutsche Grundkarte 1:5.000 und Lagepläne aus Ihren Liegenschaftsunterlagen.
Wir bieten Ihnen entsprechend Ihren Beschreibungen Ausschnitte der geeigneten Karten.
Im Kartenausschnitt umranden Sie Ihr Grundstück bzw. was in der Luftaufnahme abgebildet werden soll.
Mit einem Kreis umranden Sie das Haus oder markieren farblich die Grundstücksumrisse.
Diese Richtungsangabe ist für die Planung einer guten Luftaufnahme notwendig, damit der Anflug von vorn herein zu einer beleuchtungsmässßig günstigen Tageszeit erfolgen kann.
Mit diesen wichtigen Informationen ist ein geplantes, gutes Bildergebnis möglich und nicht nur ein Glückstreffer oder Zufallsergebnis.


 

* CD`s,     Kontaktabzüge,     Poster,     Druck
 

* Retusche,    digitale Bildbearbeitung,

* graphische Aufarbeitung

 

Wir beraten Sie gerne!

 

 

Home ][ Über uns ] Aufnahmearten ] Hochbilder ] Einsatzgebiete ] Archiv ] Preisliste ] Referenzen ] Dienstleistungen ] AGB ] [ Produkte ] Archäologie ] Umweltmonitoring ] Filmsortiment ] Kontakte ] Impressum ]